Boden und Wände, Fenster und Türen, Grundrisse, Haus-Entwurf, Hausreinigung, Innenarchitektur, Teppichreiniger

Wie man eine umweltfreundliche Renovierung macht

In diesem Artikel werden wir versuchen, herauszufinden, wie ein wirklich umweltfreundliches Haus zu arrangieren. Allerdings, wenn Sie nicht wollen, um Ihre eigene umweltfreundliche Umgebung zu schaffen, finden Sie Eigentumswohnungen zum Verkauf, die bereits im ökologischen Stil renoviert wurden.

Decken

Aus Gründen der Umweltfreundlichkeit ist es nicht zwangsläufig „nein“ an abgehängten Decken zu sagen, aber Sie dürfen nicht an der Decke sparen.

Billige Decken aus PVC können Schadstoffe freisetzen, vor allem, wenn sie durch benachbarte Lampen erwärmt werden, also ist es besser, ein Modell aus einer bekannten europäischen Marke zu wählen oder sich für textile Decken zu entscheiden.

Wände

Natürliche Wände sind die Wände aus Beton und sie sind mit Kitt bedeckt, auf denen die Farbe aufgetragen wurde. Die Umweltverträglichkeit der Farbe hängt vom Lösungsmittel ab: Am besten ist es, eine wasserbasierende Farbe zu wählen. Bleiche und dunkle Farben enthalten weniger Pigment, so dass sie als umweltfreundlicher angesehen werden können.

Mazzali-2011

Darüber hinaus sind mehr natürliche Farben im Allgemeinen weniger beständig. Letztere sollte nicht stören, da in der Regel tun, Kosmetik Reparatur Reparaturen wird alle 5 Jahre notwendig. Wenn Sie sich für Tapeten entscheiden, ist es am besten, eine Tapete aus Papier oder nicht gewebte wählen.

Bodenbeläge

Für Bodenbeläge wählen Sie eine Beschichtung von Platten oder hochwertigem Laminat.

Mazzali-2008

Sie können die natürlichen Linoleum: im Gegensatz zu heimischen Linoleum, es ist aus natürlichen Materialien und von Homogenen, d. H., Es ändert sich nicht seine Farbe und Muster. Keramische Fliesen sind auch sicher und umweltfreundlich, wie sie aus Ton hergestellt sind.

Fenster und Türen

Wählen Sie aus Holz oder Aluminium-Rahmen für Fenster.

Mazzali-2010

Türen können von Körper gemacht werden, aber Sie können auch für Modelle aus MDF gehen. Dieses Material ist viel sicherer als andere Holzwerkstoffe, und wenn es über eine Konformitätsbescheinigung verfügt, hat das Haus, in dem es verwendet wird, das Recht, umweltfreundlich zu heißen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.